Etro

Etro - Paisley-Passion

Eine wahre Leidenschaft für farbenfrohe Muster kennzeichnet die italienische Modemarke Etro. Berühmt wurde das Label unter anderem für die Neuinterpretation des bekannten Paisleymusters. Inzwischen gilt das Symbol als Etro Markenzeichen und taucht in den verschiedenen Kollektionen immer wieder auf.

mehr lesen
Etro
Etro

Etro

Etro

Seit 1968 produziert das Haus Etro edle Stoffe in exquisiten Dessins. Die außergewöhnlichen Dekore in ausdrucksstarken Farbtönen haben bei Etro Familientradition. Ursprüngliche Inspirationsquelle dafür waren die häufigen Indienreisen des Gründerehepaars. Die dort gesammelten Eindrücke wurden gekonnt in feinste Stoffe umgesetzt. 1983 kam zur reinen Stoffproduktion die Herstellung von Accessoires wie Schals, Tücher und Krawatten hinzu. Zwei Jahre später wurde das Sortiment um Produkte für ein schönes Zuhause erweitert. Die Modelinien für Damen und Herren wurden 1988 lanciert, seit 1994 präsentiert Etro seine Kollektionen auf der Fashion Week.

Die kreativen Geschwister Etro

Nur wenigen Unternehmen in der Modebranche gelingt es, die Führung über Jahrzehnte in der Hand der Familie zu belassen. Etro zählt zu diesen Ausnahmen. Von Gimmo und Roberta Etro als kleine Stofffirma gegründet, ist heute Veronica Etro der kreative Kopf an der Spitze des Hauses. Die jüngste Tochter des Ehepaars reist zwar nicht ganz so viel wie ihre Eltern, trotzdem dienen ihr ferne Länder mit exotischen Stoffen gerne als Vorlage für ihre Entwürfe. Ansonsten lässt sich Veronica Etro bei der Arbeit von Kunst und Kultur inspirieren. So entstehen feminine Outfits, die gleichermaßen Verspieltheit und Selbstbewusstsein propagieren. Veronica Etro hat an der renommierten Central Saint Martins Hochschule in London studiert, bevor sie sich der anspruchsvollen Aufgabe widmete, die Leitung der Damenlinie zu übernehmen. Zuvor hatte ihr Bruder Kean Etro diesen Part inne, der noch für die Herrenlinie verantwortlich zeichnet. Als kreatives Multitalent hatte er nicht nur 1989 ein einfallsreiches Duftkonzept für Etro entwickelt, sondern die Modekollektionen überhaupt erst ins Leben gerufen. Der Erstgeborene Jacopo Etro ist der Firma seiner Eltern seit 1982 verpflichtet und dank seines Einsatzes in unterschiedlichen Bereichen absolut unentbehrlich. Mit seiner Liebe und Sammelleidenschaft für antike Stoffe kommt er ganz nach seinem Vater. Der sportliche Kunstliebhaber Ippolito Etro, der jüngste der drei Brüder, übernimmt als Generaldirektor die administrativen Aufgaben im Unternehmen.

Etro Handtaschen - Ode an die Handwerkskunst

Die luxuriösen Etro Handtaschen werden auch heute noch in Italien von Hand gefertigt. Wertvolle Materialien und liebevolle Details machen jede Einzelne von ihnen zu einem Liebhaberstück. Für einige Modelle der Etro Handtaschen wurde sogar eigens ein neues Material entwickelt. Als moderne Antwort auf Leder entstand ein leichter Jacquard mit Wasser abweisender Beschichtung, aus dem etwa die hochwertigen Etro Handtaschen der Paisley Collection hergestellt werden.

Filter schließen
von bis
Etro Agenda Etro Agenda
119,00 € *