Jimmy Choo

Jimmy Choo macht Träume wahr

Der Malaie Jimmy Choo wurde 1961 in relativ einfachen Verhältnissen geboren. Sein Vater war Schuhmacher und so ist es nicht verwunderlich, dass Jimmy im zarten Alter von 11 Jahren seine ersten Schuhe entwarf. Mit 22 ging er an das London College of Fashion, das er erfolgreich zwei Jahre später abschloss. Danach arbeitete er erst für Bally, eine Schuhfirma aus der Schweiz.

mehr lesen
Jimmy Choo
Jimmy Choo

Jimmy Choo

Jimmy Choo

Doch er wollte mehr und eigene Schuhe entwerfen, anfertigen und verkaufen. Damit wollte er nicht nur seine Träume, sondern auch die Träume der Kundinnen nach eleganten, ausgefallenen und zugleich hochwertigen Schuhen erfüllen. Schon bald wurde aus dem kleinen Laden im Londoner East End eine international bekannte Marke. Allerdings übergab Jimmy Choo die Führung seines Unternehmens 2001 an seine Nichte Sandra Choi. Seitdem konzentrierte er sich auf das Entwerfen von Damenschuhen, die in Lizenz gefertigt werden. Sein Unternehmen entwirft auch modische Schuhe für Herren. Des Weiteren gehören Taschen, Brillen, Gürtel und selbst Düfte zu seinem Angebot.

Elegante Linien und modische Designs

Das sichere Gespür Jimmy Choosfür außergewöhnlich elegante Linien und Designs in Kombination mit erstklassiger italienischer Handwerkskunst sorgte schon früh dafür, dass sich viele Prominente für seine Mode interessierten. So trugen Princess Diana und viele andere Prominente ihrer Zeit Schuhe von Jimmy Choo. Heute favorisieren Berühmtheiten wie Kendall Jenner und Cara Delevigne seine Entwürfe. Auch Brad Pitt und Leonardo di Caprio oder Michelle Obama tragen Designs von Jimmy Choo auf dem roten Teppich und abseits davon. Das beweist, wie vielseitig und beliebt die Mode des Labels Jimmy Choo ist. Ganz gleich, ob es sich um Schuhe, Brillen, Schals, Mützen, Düfte oder Handtaschen handelt, die Entwürfe sprechen für den zurückhaltenden Mann, der, obwohl ausgeschieden aus dem Unternehmen, immer noch Kontakt zu seiner Nichte hält, die das Label heute im Sinne Jimmy Choos führt. Tragbarkeit in Kombination mit purer Eleganz war und ist das Erfolgsgeheimnis des Labels, das sich schon immer mit dem besonderen Etwas präsentierte.

Brautmode und Düfte von Jimmy Choo

Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben, für Sie und Ihn. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Romantiker auch hinreißende Brautmode entwirft. Dabei hat er jedoch nicht nur die Braut bedacht, sondern auch die Brautjungfern und den Bräutigam. Selbst die Brautmutter findet bei Jimmy Choo die passenden Schuhe. Dazu gibt es die passenden Taschen und Clutches, um das Outfit zu vollenden. Mit seinen Düften unterstreicht Jimmy Choo die Feminität der Damen ebenso wie eine dezente maskuline Note die Herrendüfte hervorhebt.

Das Besondere an Jimmy Choo

Kaum ein anderer Designer gönnt seinen Schuhen so viel Glamour wie Jimmy Choo. Er mag Glitzer, metallische und glänzende Elemente. Gerade auf den Damenschuhen lebt er diese Vorliebe auch aus. Dass er auch andere Designs beherrscht, zeigt er jedoch nicht nur bei seinen Herrenschuhen und Accessoires. Jeder Schuh und jede Tasche sowie jedes Accessoire trägt mindestens ein liebevolles und aufwändig gearbeitetes Detail. Seine Arbeit brachte ihm nicht nur den Order of the British Empire ein, er wurde auch in die Jury des Red Dot Awards berufen. Dieser Award wird nur an Produkte und Designs von herausragender Qualität vergeben.

Filter schließen
von bis
Jimmy Choo Rosalie Handtasche Citrine Grainy Jimmy Choo Rosalie…
399,00 € *