Stuart Weitzman

Stuart Weitzman: Schuhe und Taschen für besondere Momente

Stuart Weitzman feiert internationale Erfolge mit seinen Luxus-Schuhkreationen. Die Modelle finden sich regelmäßig in Hochglanzmagazinen wieder, werden sie doch von A-Liga-Promidamen immer wieder auf den roten Teppichen der Welt ausgeführt.

mehr lesen
Stuart Weitzman
Stuart Weitzman

Stuart Weitzman

Stuart Weitzman

Die Schuhkollektionen von Stuart Weitzman sind Luxus pur, aber nie zu pompös. Es ist die Art von Damenschuhe, die man zu einem eleganten Cocktailkleid tragen möchte, wenn man in einem New Yorker Loft zu einer angesagten Party eingeladen ist, wenn man sich schick für eine Vernissage macht oder von seinem Liebsten in das It-Restaurant der Stadt ausgeführt wird. Kurz: Stuart Weitzman Schuhe sind Schuhe für die besonderen Momente im Leben. Ebenso sind es Schuhe, die jeden Moment noch besonderer machen.

Inspiration direkt von den Straßen New Yorks

Stuart Weitzman lässt sich von der pulsierenden Metropole New Yorks inspirieren. Die Stadt, die so voller Energie steckt und auf deren Straßen echte Trends geschaffen werden. Luxus hat bei der Umsetzung der Kollektionen dabei höchsten Stellenwert. So kommen nur feinste Stoffe für die Schuhfertigung zum Einsatz, darunter Samt oder Jacquard. Aber auch außergewöhnliche Materialien wie Kork, 24-karätiges Gold, Vinyl oder sogar Bambus finden Anwendung. Die Schuhe werden zusätzlich gern noch durch aufwendige Details aufgewertet, seien es die stilvollen Perlen, der funkelnde Glitter, feminine Schleifen oder Akzente in üppiger Devoré-Technik. Die Vielfalt der Schuhe reicht daher auch von puristisch über verspielt bis opulent. In jedem Fall aber werden die Modelle zum Statussymbol jeder Schuhsammlung und unterstreichen die Weiblichkeit ihrer Trägerin in Perfektion. Stuart Weitzman designt und fertigt Schuhe zum Verlieben, die sich durch ein tiefes Verständnis und Gespür für feinste Details auszeichnen. Schuhkunst in Perfektion, das können Damen von Stuart Weitzman erwarten - ebenso wie die Aufrechterhaltung traditioneller Handwerkskunst.

Key-Piece: Die Overknee-Stiefel

Vor allem auch für seine Overknees ist Stuart Weitzman bekannt geworden. Die schlanken Stiefel sind ein echter Figurschmeichler und lassen sich ganz wunderbar zu kurzen Kleidern oder, wenn zu den auserlesenen Schuhen ein bewusster Stilbruch gesetzt werden soll, auch zu lässigen XL-Shirts im angesagten Oversized-Schnitt tragen. Natürlich haben die Kollektionen noch viel mehr zu bieten. Die Auswahl reicht über derbe Schnürboots und feine Riemchen-Sandalen bis zu modischen Slippern und stilvollen Ankle Boots.

Luxuriöse Schuhmode seit mehr als 25 Jahren

Dass Stuart Weitzman bereits seit mehr als 25 Jahren erfolgreich ist zeigt, dass sich Qualität eben doch letztlich immer durchsetzt. Der Designer ist sich und seinen Ansprüchen an Materialien und Verarbeitung stets treu geblieben. Die Marke genießt daher hohes Ansehen und Vertrauen bei anspruchsvollen Kundinnen weltweit. Designer Stuart A. Weitzman führt das Unternehmen bereits in zweiter Generation. Begonnen hat dabei alles bereits in den späten 50er Jahren, als Weitzman’s Vater Seymour eine eigene Schuhfabrik in Massachusetts eröffnete. Schon als Teenager integrierte sich Weitzman leidenschaftlich in das väterliche Unternehmen und bewies sein Gespür für ästhetisches Design mit eigenen Entwürfen. Nach der Firmenübernahme aufgrund des Todes des Vaters, ergab sich schließlich die Möglichkeit, ein eigenes Schuhimperium aufzubauen.

Promi-Liebling "Nudist"

Dass alle Schuhe von Stuart Weitzman ein Traum sind, versteht sich von selbst. Ein Modell hat es dabei vor allem Promi-Damen besonders angetan, der "Nudist". Das Modell erfreut sich in Promi-Kreisen einer solchen Beliebtheit, dass es bei einer Oscar-Verleihung sogar gleich von 16 Damen am selben Abend auf dem roten Teppich getragen wurde!

Filter schließen
  •  
von bis